HOME PORTRAIT MECHANISCHE FERTIGUNG STEUERUNGSBAU MECHATRONISCHE ANLAGEN ROBOTIK SYSTEMBAU RETROFIT REFERENZEN GALERIE
HOME

Cobot

Mensch-Roboter-Collaboration

Automatisierung

Mechanische Fertigung

Steuerungsbau

Profi-Bus, AS-Interface, Profinet, Modbus

Mechatronische Anlagen

Druckprüfstand

Robotik

Universal Robots

Roboterprogrammierung

Robotersteuerung

Robotergestütztes Teilehandling unsortierter Werkstücke

Kollaborierende Roboter

UR Support

Greiflösung für Universal Robotics

Gripkit

Weiss Robotics

Pickit

Automation Werkzeugmaschine

Automatisierungsprozesse

Prozessoptimierung

Systembau

Sondermaschinen

Retrofit

Universal Robots

Pick-It 3D

CNC Bestückung

Profi-Bus, AS-Interface, Profinet, Mudbus, SPS


Kamerageführte Automatisierung

Beladung von Montageanlagen & Warenträgern


© 2018 STiMA GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten


               Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB | MIS

Ein Auszug aus unserem Leistungsportfolio

Kontakt

STiMA GmbH & Co. KG

Grebenauer Straße 6

D-36287 Breitenbach-Hatterode


Tel. +49 (0) 66 75-12 12

Fax +49 (0) 66 75-91 91 11


info@STiMA-m.de

www.STiMA-m.de


Rückrufservice

Startseite > Portrait

WIR WOLLEN, DASS UNSERE KUNDEN

WIRTSCHAFTLICH ARBEITEN


Wir optimieren Produktionsprozesse und verbinden, was zusammen gehört



STiMA® ist seit zwei Jahrzehnten europaweit agierender Lösungsanbieter für die Optimierung von Fertigungsprozessen. Unsere Lösungen sind geprägt durch den starken methodischen und konzeptionellen Ansatz: Aufgrund der vielseitigen Erfahrung in vielen Schlüsselbranchen sind wir in der Lage, beinahe jeden Fertigungsprozess zu optimieren.

Das schafft nicht nur Zeit- und Geldvorteile, sondern bietet echte Wettbewerbsvorteile gegenüber den asiatischen Märkten.


Große Konzepte bedingen ein großes Know-how. Von der Fertigung eines Präzisionsteils, dem kompletten Steuerungsbau, kompletten mechatronischen Anlagen, über die Robotik, den Systembau, der Installation und Inbetriebnahme:


STiMA® verfügt über eine fast einzigartige Bandbreite, nicht nur im prozess- und programmiertechnischen Bereich, sondern auch in der betriebswirtschaftlichen Betrachtung. Unter einer optimalen Kosten/Nutzen Lösung versteht STiMA® auch die Einbindung eventuell bereits vorhandener Systeme oder Komponenten.